Das 1×1 der Skitouren-Vorbereitung / Teil 1

Einleitung

Wo beginnt die Skitour? In der warmen Stube oder beim Anfellen? Auf eine Skitour zu gehen, erfordert ein Minimum an Organisation. Auch als langjähriger Tourengeher*-in, die Vorbereitung für den Tourentag ist ein wichtiger Teil der Tourenplanung und beginnt meistens in der warmen Stube. Ziel aller Aktivitäten sollte sein, die Grundlage zu schaffen, einen traumhaften Wintertag und ein wunderbares Erlebnis in der Natur vorzubereiten. In diesem Blogbeitrag ‘Skitouren Wintervorbereitung’ erklären wir Dir, was aus unserer Sicht die wichtigsten Punkte sind, damit deine Skitour zum Genuss wird. Skitouren Thun – Skitouren mit Genuss!

Wichtig dieser Artikel ersetzt die sorgfältige Planung einer Tour nicht (3×3). Er ist als Information an die Teilnehmer einer organisierten Tour gedacht!

Materialcheck

Offensichtliche Materialdefekte an Ski, Stöcken, Fellen, Haarscheisen, Rucksack und Skischuhen sind auszubessern oder zu ersetzen. Ein Schuh, der schon in der letzten Saison Schmerzen und Blasen erzeugt hat, wird dies auch im neuen Jahr verursachen. Die neue Generation von Materialien (Leichtbauweise) hat den Nachteil schneller zu verschleissen. Ein guter Schuh, ein perfekt auf dein Können abgestimmter Ski, hey – das erhöht den Spass und ein tolles Bergerlebnis kommt schon fast von alleine. Und wenn es dann mal nicht das tolle Wetter hat, eine gut imprägnierte Jacke ist dann ein Segen. Ja, und scharfe Skikanten sind auch nicht zu verachten.

Das Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS)

Kontrolliere dein Gerät auf folgende Punkte:

  • Ist das Gerät äusserlich unversehrt (Risse, Dellen, Batterie ausgelaufen oder abgebrochene Teile)?
  • Ersetze zu Beginn der neuen Saison die Batterien in deinem LVS.
  • Hast du dein LVS aktualisieren lassen (Softwareupdate).
  • Ist dein LVS von einem Rückruf betroffen?

Bist du unsicher, Informiere dich beim Hersteller oder gehe in das Sportgeschäft, wo du das Gerät gekauft hast.

Und wie funktioniert mein LVS?

Idealerweise klärst du diese Frage an der Wärme:

  • Batteriestatus – sollte jetzt nach dem Batteriewechsel OK sein.
  • Umstellen auf Sendemodus
  • Umstellen auf Suchmodus

Und weisst du

  • Wie weit das Signal deines LVS sendet (Sendemodus)?
  • Aus welcher Distanz kann mein LVS Signale empfangen (Suchmodus)?

Geistersignale beim LVS-Gerät

Elektronische Geräte können Lawinenverschütteten-Suchgeräten massiv in die Quere kommen.
https://www.srf.ch/news/schweiz/geistersignale-beim-lvs-geraet-wenn-die-tourenausruestung-falsche-spuren-legt

Informationen – Gut zu wissen/lesen



Hier geht es zum zweiten Teil – Vorbereitung Teil 2

Hast Du Fragen oder Anregungen?

Melde dich bei mir! Gerne nehme ich deine Fragen und Anregungen entgegen.

 

Kontakt:

Hier meine persönlichen Kontaktdaten. Gerne stehe ich dir für Fragen zur Verfügung!

Bis bald

Felix Hosner, Schmitteweg 6, 3114 Wichtrach
079 285 35 01 / 031 782 12 01

 

Informationen und Links:

Ausbildungen Kurse von Skitouren Thun / Skiklub Strättligen:

Die nächsten Touren

Informationen und Anmeldung

Zusätzliche Info

Änderungen & Mutationen
Wichtrach, 10.11.2019 / Felix Hosner / Basis Version
20.11.2019 – Artikel Aufgeschalten
24.12.2019 – Artikel überarbeitet

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü