27.12.2020 – Standhütte 1961m

Ups, was war denn da los im Pulverschnee? Die Standhütte an der Niesenkette war einmal mehr ein lohnenswertes Skitourenziel. Die herrliche Winterlandschaft und viel Schnee im oberen Teil machten die Tour zu einem schönen Erlebnis.

Los ging es im „Haseloch“ unterhalb Springenboden. Der Osterhase liess sich nicht blicken, was aber in den Weihnachtstagen nicht weiter erstaunt. War die Schneedecke am Anfang etwas mager, nahm der Pulverschnee mit jedem Höhenmeter zu. Über Ahorni, Nüjestift und Seelital erreichten wir die Standhütte unterhalb des Standhore. Das nahende Sturmtief sorge für wolkiges Wetter, doch die Aussichten ins Diemtigtal und in die Bergwelt war auch so eindrücklich. Die Abfahrt wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bis hinunter ins „Haseloch“ mit Bravour gemeistert.

Leitung: Godi

Beteiligung: 10 TeilnehmerInnen in 2 Gruppen

Fotos: Walä, Godi, Christine

Bilder von der Tour


Die nächsten Touren

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü