26.01.2020 – Tschingel

Vor imposanter Kulisse in Richtung Tschingel

Ab Gschwantenmad gings mehrheitlich über Forstweg, teils auch durch’s Gehölz hoch, bevor wir dann in die steileren offenen und leider doch schon recht schneearmen Hänge hochsteigen konnten. Grandiose Sicht auf die imposanten Felswände der Engelhörner, Wetterhorn bis zu Eiger und Mönch begleiteteten uns bis zum Chrüterenläger auf 1969müM, wo wir nach gemütlicher Mittagsrast, die Abfahrt unter die Skier nahmen. Der Gipfelhang war so abgeblasen und schneearm, dass wir ihn links liegen liessen.

Roland (Leitung), Anna-Marie, Christine, Thomas, Monika, Markus, Michèle (Fotos), Becky, Christian, Eva, Rufus, Walä (Fotos)

Bilder von der Tour


Die nächsten Touren

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü