20.03.2021 BOSV Leitertour Driizänduhoru 3051m

Lehrreiche Leitertour mit Bergführer und Genuss pur im Walliser Pulverschnee

Die Tourenleiter der BOSV-Skiklubs erhalten einmal pro Saison die Gelegenheit mit einem Bergführer an einer Ausbildungstour mitmachen zu dürfen. Die BOSV Chefin Andrea Fahrni organisierte diese tolle Tour under der Leitung des BOSV-Bergführers Ueli Bühler. Geplant war das Ginalshorn ab dem Skigebiet Unterbäch im Wallis.

Ein Skilift war bereits ausgefallen, so dass wir einige zusätzliche Höhenmeter zu Fuss zu bewältigen hatten. Auf 2400m wurde in der Gruppe entschieden, dass die schönen unverfahrenen Nordhänge des Driizänduhoru wohl mehr Genuss bieten werden als die Osthänge des geplanten Ginalshorns. Beim Aufstieg gab es einiges zu beurteilen und zu diskutieren bezüglich der Steilheit, der Möglichkeiten und Grenzen bei der momentanen erheblichen Lawinengefahr mit Schneeverwehungen und Altschneeproblemen. Der langen Rede kurzer Sinn: Diese Tour war äusserst lehrreich und die Abfahrt im stiebenden Pulver ein Genuss.

Organisation: Andrea Fahrni (BOSV-Chefin)
Leitung: Ueli Bühler (Bergführer)
9 Teilnehmende, davon 3 Strättliger
Text: Walä; Bilder: Ädu, Walä

Bilder von der Tour


Die nächsten Touren

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü