15.03.2020 – Wistätthorn 2362m

Das Wistätthorn gehört zu den klassischen Skibergen der Berner Voralpen. Es ist eine abwechslungsreiche Skitour und belohnt wird man mit einem eindrücklichen Tiefblick ins Turbachtal und einer atemberaubenden Rundumsicht.

Wir starten bei Pt. 1332 etwas unterhalb vom Ougstebode. Über den teilweise bewaldeten Rücken Lüss begrüssen uns bei der Kuppe Chirschbüel die ersten Sonnenstrahlen. Schon bald erreichen wir die Hütte auf dem Laseberg. Hoch geht’s über den Nordgrat Richtung Rüwlishore und durch die Mulde von Zeerizmad steil hinauf auf eine langgezogene Rampe, die uns zum Gipfel führt.

Auch die Abfahrt lässt keine Wünsche offen: Über herrliche Sulzschneehänge erreichen wir das Tal von Dürrewald und via Chatzestalde unseren Ausgangspunkt.

Es war ein perfekter Tourentag, und die Diskussionen und unguten Gefühle in Sachen Corona-Virus waren für ein paar Stunden weit weg.

Umsichtig und kompetent hat uns Felix einmal mehr einen wundervollen Tag organisiert. Herzlichen Dank für dieses Geschenk.

Teilnehmer: Felix (Tourenleiter), Trix, Christine und Thomas
Text: Thomas / Bilder: Christine, Beatrice und Felix

Bilder von der Tour


Die nächsten Touren

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die Ihren Suchkriterien entsprechen.

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü