09.01.2022 – Ausbildungstag

Richtig Winter war es am Ausbildungstag der Tourengruppe Strättligen auf dem Springenboden. Gegen 30 Tourengängerinnen und Tourengänger frischten ihr Wissen auf und trainierten mit dem Lawinenequipment.

Man hofft, es nie im Ernstfall anwenden zu müssen und doch will der richtige Umgang mit dem Lawinenequipment geübt sein. Jeweils Anfang Jahr veranstaltet die Tourengruppe Strättligen deshalb einen Ausbildungstag, an dem sich trotz durchzogener Wetterprognose zahlreiche interessierte Tourengängerinnen und Tourengänger beteiligten. Vom Springenboden im Diemtigtal ging es in fünf Gruppen durch die Winterlandschaft hoch in Richtung Widbodmen. An verschiedenen Stopps wurde das Wissen über die Tourenplanung aufgefrischt sowie die Suche mit dem LVS, die Alarmierung und Rettung geübt. Zum Abschluss gab es eine rasante Abfahrt im frischen Pulverschnee. Ein Dank geht an alle, welche die Ausbildung vermittelt und am Ausbildungstag teilgenommen haben!

Leitung: Godi, Ursula, Walä, Adrian, Roland
Text: Godi
TeilnehmerInnen: Peter, Kurt, Michel, Nicolas, Vanessa, Beatrice, Anne, Monika, Tanja, Heidy, Corinne, Roger, Marianne, Martin, Susanna, Christine, Thomas, Karin, Anna Marie, Becky, Annelies, Sandra
Bilder: Monika, Walä, Adrian, Godi

Bilder von der Tour


Menü