08.04./10.04.2021 – Elsighorn 2340m

Wenn die Skihasen abgezogen sind, bietet sich die Elsigenalp ob Frutigen als einsames und schönes Terrain fürs Frühjahrsskitourenfahren an. Zwei feine Touren auf das Elsighorn haben dies bestätigt.

8. April 2021: Ein Tag so wunderschön wie heute. Keine einzige Wolke zeigt sich zwischen der Elsigenalp und dem Schwarzwald, 10 bis 20 Zentimeter frischer Pulverschnee liegen auf gefrorener Unterlage. Von Höchst geht es los in Richtung Undere Elsige und Obere Elsige auf das Elsighorn. Phantastisch die Aussicht auf das 300 Grad Bergpanorama, das Frutigtal, den Thunersee und bis hinüber zum Schwarzwald. Herrlich die Abfahrt im Pulverschnee auf die Elsigenalp. Von dort steigen wir entlang dem Metschegga nochmals hoch, um danach eine weitere feine Abfahrt über die Alp Metsch hinunter nach Höchst zu geniessen.

Leitung: Godi
Teilnehmende: Christine, Thomas I, Annelies, Tanja, Becky, Thomas II
Text und Bilder: Godi, Thomas

Bilder von der Tour

10.April 2021: Neuer Tag, neues Team und draussen vor der Tür regnet es! Doch nicht für lange. Die Wolken lichten sich beim Aufstieg in Richtung Elsigenalp. „Nanu“, denken sich die Auerhähne, „die sind ja schon wieder da!“. Ansonst sind wir ziemlich unter uns, abseits der Skitourenkolonnen. Und weil es beim letzten Mal so schön war, gehts auch diesmal hoch zum Elsighorn. Heute mit Wolken über den Bergen, vom Föhn hübsch frisiert. Sehr hübsch auch heute das Panorama und die Abfahrt auf dem angesulzten Frühjahrsfirn. Zwei Tage, zwei Touren, eine wahre Freude!

Leitung: Godi
Teilnehmende: Susanna, Agustin, Eva, Rufus, Aldo, Simon, Marianne, Martin, Walä, Trix, Monika.
Text: Godi; Bilder: Walä, Godi, Trix

Bilder von der Tour

Die nächsten Touren

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü