06.02.2021 – Buufal 1937m

Wie Frühlingsskifahren in der Sahara: Die Skitour auf den Buufal war ein eindrückliches Erlebnis.

Der Regen in den vergangenen Tagen hat dem Schnee bis hoch hinaus zugesetzt. Doch der Rossberg im Simmental ist nach wie vor ein geeigneter Ausgangspunkt für voralpine Touren. Von der Skilift-Talstation geht es auf einer ziemlich kompakten und gefrorenen Schneedecke in die Höhe. Nach Regenrillen halten wir vergeblich Ausschau. Via Schönebode und die Alp Undere Buufal gelangen wir in flottem Tempo auf den Buufal.

Sahara-Staub sorgt für eine zunehmend gespenstische Stimmung am Himmel. Fast könnte man meinen, dass es uns in die Wüste in einen Sandsturm verschlagen hat. Doch Kamele kommen dann doch nicht in Sicht. Golden wie der Himmel fühlt sich danach auch die Abfahrt über den angesulzten „Frühlingsfirn“ an. Es muss ja nicht immer Pulverschnee sein 🙂 Zum Abschluss der hübschen Tour gibt es ein Kafi Schnaps vom Take-away.

Leitung: Walä
6 Teilnehmende in 2 Gruppen
Text: Godi; Fotos: Godi, Walä

Bilder von der Tour


Die nächsten Touren

Bitte weiter sagen und teilen – Danke!

Kontakt - Rechtliches - Impressum - Nutzungsbedingungen

Menü